FAMULUS Nass- und Trockensauger 821, 831, 835 R

 

440 Airwatt, mehrstufige Hochleistungsturbine

 

Industriestaubsauger speziell für Aschesaugen für die Reinigung von Verbrennungsrückständen aus Heizkessel mit Öl-, Gas-, Kohle-, Koks- oder Holzfeuerung, Pelletsofen, Kachelöfen und Kamine.

 

Trocken- und Nasssauger mit mehrstufige Hochleistungsturbine für Rauchfangkehrer und Industrie

Mit Hochleistungs-Polypropylen Dauerfilter mit Silikon-Antihaftbeschichtung, wärmebeständig bis 90°C

Große Filteroberfläche, sehr gute Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Säuren und Laugen

 

Die Saugleistung unserer Aschesauger ergibt sich aus der Gesamtkonstruktion.

 

Der Kessel

Korrosionsbeständiger Stahl X6Cr17, wasser- und staubdicht, Oberfläche schmutzabweisend

 

Fassungsvermögen

Trockenschmutz

Nass-Schmutz

821 I

23 Liter

11 Liter

831 I

30 Liter

18 Liter

835 I

37 Liter

25 Liter

 

Der Staubsauger ist mit 3 Tragegriffen (1 am Oberteil) ausgestattet und hat eine Mulde zum Aufwickeln und Klemmen des Elektrokabels. 12 Meter Elektrokabel, hochflexibel, auch bei niedrigen Temperaturen.

Optional: 230 V Gerätesteckdose

Der Motorteil ist mit 3 Metall Schnellspanner am Kessel befestigt.

Multifunktions-Fahrwerk abnehmbar; 5 Lenkrollen, integrierte Zubehöraufnahme

Der weiche Außenmantel des Fahrwerks verhindert Kollisionsschäden und sorgt für sicheres Manövrieren.

 

Die Filter

Mehrfachfiltersystem, bestehend aus:

Ansaug-Ausblasfilter, Hochleistungs-Polypropylen Dauerfilter, wärmebeständig bis +90°C, mit Antihaftbeschichtung aus Silikon, Sicherheitsfilter, Spiralfilter, Motorschutzfilter, Papierfilter,

 

Optional:

Filter aus Aramid Feinfaser Nadelfilz Nomex V 40FF, hoch wärmebeständig (Verkohlung ab 400°), schmilzt und tropft nicht Porenvolumen 84 %, Filtergrad 99,9 %, Filterfläche 3600 cm², mit zusätzlich verklebten Rändern.

 

Filter aus Polyester Nadelfilz FAMTEX V40FS mit extrem funkenblockender Oberfläche, mikroporöse Porenstruktur, sehr gute Abriebfestigkeit, hohe Abscheide Effizienz

 

Die Motorkühlung

Funktion des Bypass-Kühlsystems:

Kalte Luft wird durch den Spiralfederfilter des Staubsauger gesaugt und durch den Motor gespült. Die Motorwärme wird aufgenommen, die nun warme Luft strömt über den Abluftfilter aus dem Gerät.

 

Die Turbine

Spritzwasser geschützt, Funkentstörung, Thermofühler mit automatischer Stromabschaltung bei Übertemperatur.