Zentralsauggerät ECO 819 VRS Plus - mit Filterreinigung über Rückspülsystem

 

·         Ganzstahlgehäuse -  Motor-, Filtereinheit und Staubbehälter sind aus korrosionsbeständigem Stahl X6Cr17, die Motorhaube aus Galphos-Stahlblech, schwarz beschichtet.

Die Zentralstaubsaugeranlage ECO 819 VRS Plus mit Energiespartaste

·         schallisolierte Motoreinheit, Vollschutzabdeckung des Motorraumes, Turbine und Motor schwingungsarm gelagert, elektronischer Sanftanlauf, Thermoschutzschalter, elektronischer Ein-/Ausschalter für Kontaktschaltung, Schutzspannung über Trenntrafo 12-24 V

·         ECO Taste (Energiespartaste) - durch Betätigen der ECO Taste wird die Anlage vom Stromnetz genommen. Kein Stand-by-Betrieb bedeutet - kein Stromverbrauch.

·         Wandhalterung mit Körperschallabsorption

·         Filtereinheit und Staubbehälter bilden den Zyklon-Vorfilter von ca. 60 Liter, Fassungsvermögen Staubbehälter ca. 40 Liter, Staubbehälter in Leichtbauweise, nur ca. 2,5 kg

·         Metallspanner zum Klemmen des Staubbehälters

·         Anschluss für Saugleitung 360° drehbar

·         Flexibler Variflex Anschlussschlauch zur Rohrleitung - durch diese flexible Verbindung wird die Schallstrecke (Gerät zur Rohrleitung und Luftsteckdosen) unterbrochen

·         Herstellergarantie lebenslang auf das Chromstahlgehäuse

 

Staubmanagement, bestehend aus:

 

·         Industrie-Langzeitfilter mit Antihaftbeschichtung PTFE (Teflon®), aus Polyester Nadelfilz E40GC, Porenvolumen 78 % (Dauerfilter)

·         kein Papiersack notwendig

·         VRS Filterrückspülystem - Filterreinigung

Durch betätigen der VRS Klappe wird der Filter über einen Luftstoß vom Staub befreit. Der Staub fällt in den Staubbehälter.  Die volle Filterleistung steht wieder zur Verfügung.

·         Diese Filterkombination ist auch geeignet, kalte Ascherückstände aus Kamin- oder Kachelöfen, Pelletsöfen etc. ohne Filterwechsel zu filtern.